Jugendwohngruppe Trendelburg - Jump - Jugend mit Perspektive
jump logo blau

Jugendwohngruppe JumP - Verein für Jugend mit Perspektive e.V.

Sozialpädagogische Familienhilfe - ambulante Jugendhilfe - stationäre Betreuung

Sie suchen einen Platz in einer Jugendwohngruppe für einen jungen Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten,

  • der vorübergehend nicht zu Hause oder in einer anderen Jugendhilfeeinrichtung
    leben kann und sofort versorgt werden muss,
  • der besondere Unterstützung braucht, um seinen eigenen Weg
    nach seinen Kräften und Möglichkeiten zu finden,
  • oder der eine Chance bekommen soll, im Zusammenleben mit anderen jungen Menschen
    neue Fähigkeiten und Kompetenzen zu entwickeln?

Sie haben Interesse an einem persönlichen Gespräch?

Selbstvertrauen entwickeln

Lernen auf eigene Fähigkeiten zu bauen

Wir arbeiten daran, dass der junge Mensch wieder Selbstvertrauen gewinnt, ein realistisches Selbstbild erwirbt, auf eigenen Fähigkeiten verlässlich baut, sich und anderen Wertschätzung entgegenbringt und die eigene Lebensgeschichte akzeptiert.

Grundlage der Stärkung dieser Ressourcen sind

  • eine wertschätzende Umgebung und Sicherheit gebende Beziehungen
  • die Hinführung zur schulischen oder beruflichen Ausbildung.

Neue Kontaktformen zum familiären System oder eine gelingende Ablösung entwickeln wir mit dem jungen Menschen und seiner Familie zusammen.

Weiterlesen...

Vertrauen

Kompetenz in der Jugendhilfe

Vertrauen Sie unserer mehr als 10-jährigen Erfahrung im stationären Jugendhilfebereich! Unsere Kompetenzen, unsere Kooperation mit Partnern aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie, unsere guten Kontakte und eine belastbare Zusammenarbeit mit Schulen und Ausbildungsinstitutionen sowie unsere Elternarbeit sind die Grundlage dafür, dass der junge Mensch in unserem Haus wieder zur Ruhe kommen und neue Wege finden kann!

Weiterlesen...

Spenden für Jugenwohngruppe JumP e.V.

Karriere - Dein Job?

Finde hier unsere Stellenangebote

Als gemeinnütziger Verein bieten wir sozialpädagogische Familienhilfe, ambulante Jugendhilfe & stationäre Betreuung an. Die vollstationäre Einrichtung, mit zehn Plätzen, befindet sich in Trendelburg. Der ambulante Bereich hat seinen Standort in Hofgeismar und arbeitet im Umkreis von ca. 25/30 km. Auch südlich von Kassel (Baunatal) und Umland sind wir tätig.

Wir organisieren, bieten im ambulanten Bereich Erziehungsbeistandshilfen (Ebsch), Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) und Jugendhelfermaßnahmen (JH) an. Wir bieten zu den flexiblen Arbeitsmöglichkeiten auch kollegiale Gespräche, persönliche Beratung und professionelle Einzelsupervisionen (kostenlos) an. Im ambulanten Bereich stellen wir Dienstwagen/Mietwagen zur Verfügung. Ein Jobrad kann, bei einer entsprechenden Vertragsdauer, über min. 15 Monate, geleast (bis 5000 €) werden.

Wir stellen, bei Bedarf, Wohnraum in Kassel und im Landkreis Kassel (Kaltmiete) zur Verfügung. Ein Studium der sozialen Arbeit kann in Kassel absolviert werden, hilfreiche Kontakte können vermittelt werden. Alle 14 Tage bieten wir eine zweistündige, themenorientierte Fortbildung im Bereich Kinder,- Jugendpsychiatrie an, die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos. Wir bieten zur psychoanalytischen Weiterbildung auch gezielte Bereiche aus dem sozialpädagogischen Studium (Jugendhilfe) an. Neugierig?

Jetzt mehr erfahren